Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
EINTRAG IN NEUIGKEITEN

Start des lokalen Energiemarkts für Cornwalls Unternehmen

Lokale Firmen sind eingeladen, sich für einen Teil des Energiefonds von 6 Millionen £ (6,7 Mio. €) zu bewerben – Centrica hat seine Rekrutierungskampagne für Unternehmen gestartet, die an dem bahnbrechenden Experiment für den lokalen Energiemarkt teilnehmen möchten.

Das 19-Millionen-Pfund-Programm (21,3 Mio. €) wurde eingeführt, um die Anwendung der flexiblen Stromnachfrage, Erzeugung und Speicherung zu prüfen und die lokale Bevölkerung und Unternehmen für mehr Flexibilität bei ihrer Energie zu belohnen. Als Teil des Versuchs wird ein Gesamtvolumen von 6 Millionen £ (6,7 Mio. €) für Unternehmen und andere große Energieverbraucher zur Verfügung gestellt werden.

Vor der Large Enterprise Action Group der Handelskammer von Cornwall erklärte Programmdirektor Matt Hastings am 21. Februar: „Dies ist eine fantastische Gelegenheit für lokale Unternehmen, sich einzubringen und dabei zu helfen, eine neue Energiezukunft in Cornwall und darüber hinaus zu definieren.

„Unser Ziel ist es, Unternehmen und anderen großen Energieverbrauchern der Grafschaft dabei zu helfen, Geld bei ihren Rechnungen zu sparen, und möglicherweise sogar noch etwas Geld zu verdienen, indem sie ihren Energiebedarf und die Erzeugung vor Ort optimieren und ihre Ressourcen für das nationale Stromnetz verfügbar machen.“

Das Team möchte rund 60 Unternehmen rekrutieren, die an dem Versuch teilnehmen. Diese erhalten dann Geldmittel, um die Kosten für eine Vielzahl von Initiativen zu decken, darunter auch Energieaudits, Upgrades auf intelligente Technologie und neue Energiespeichereinheiten.

Einmal installiert verbinden sich die Teilnehmer mit einem virtuellen Marktplatz, über den sie ihre flexible Energiekapazität sowohl an das Stromnetz als auch an den Großhandels-Energiemarkt verkaufen können.

Kim Conchie, Chief Executive der Handelskammer Cornwall, erklärte: „Die Handelskammer Cornwall freut sich, dass Matt bei der Sitzung der Large Enterprise Action Group sprechen konnte. Es ist fantastisch, dass Centrica den Unternehmen Cornwalls diese Gelegenheit bietet und Cornwall hilft, eine innovative und zukunftsorientierte Grafschaft zu werden.“

Der Versuch ist auch offen für Stromgeneratoren für erneuerbare Energien und andere gewerbliche Nutzer wie Fabriken, Krankenhäuser und große Büros. Um mehr zu erfahren und einen kurzen Film über den Versuch zu sehen, besuchen Sie www.centrica.com/cornwall.

 

_____

Wenn Sie Journalist sind und Kontakt zu unserem Medienteam aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an media@centrica.com

Hinweise an die Redakteure:

  • Centrica ist ein Energie- und Dienstleistungsunternehmen. Alles, was wir tun, ist auf die Erfüllung der Bedürfnisse unserer Kunden ausgerichtet.
  • Unser Unternehmensbereich Distributed Energy & Power wurde als neuer globaler Geschäftsbereich etabliert, der Unternehmen und andere große Energieverbraucher dabei unterstützen soll, die Kontrolle über ihre Energieverwendung zu übernehmen.
  • Der Versuch Cornwall Local Energy Market wird von Centrica und dem Fonds British Gas Energy for Tomorrow finanziert, neben einer Subvention von 13 Millionen £ (14,5 Mio. €) aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (European Regional Development Fund, ERDF).
  • Das Unternehmen hat ein neues Büro in Truro eröffnet, um das 23-köpfige Team von Projektmanagern, technischen Experten und Softwareentwicklern unterzubringen, die die Studie gemeinsam mit den Partnern von Western Power Distribution, National Grid und der Universität Exeter durchführen werden.
  • Das Projekt erhält 13 Millionen £ (14,5 Mio. €) aus den Mitteln des ERDF als Teil des Wachstumsprogramms des Europäischen Struktur- und Investitionsfonds 2014–2020.
    • Die Abteilung für kommunale Angelegenheiten und örtliche Selbstverwaltung ist die Verwaltungsbehörde für den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.
    • Gegründet von der Europäischen Union unterstützt der Europäische Fonds für regionale Entwicklung lokale Gebiete darin, ihre wirtschaftliche Entwicklung durch Investitionen in Projekte zu stimulieren, die Innovationen und Unternehmen unterstützen, Arbeitsplätze schaffen und Erholung für lokale Gemeinden bieten. Ausführliche Informationen finden Sie unter https://www.gov.uk/european-growth-funding.