Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
EINTRAG IN NEUIGKEITEN

Centrica in Großbritanniens Demand Side Response-Programm aufgenommen

Centrica wurde vom Crown Commercial Service (CCS) als Lieferant in das Demand Side Response-Programm aufgenommen.

Centrica wurde vom Crown Commercial Service (CCS) als Lieferant in das Demand Side Response-Programm aufgenommen (RM 3792), das finanzielle Anreize für Kunden bieten soll, ihren Stromverbrauch in Spitzenzeiten zu senken oder umzulagern.

Die auf drei Jahre ausgelegte Rahmenvereinbarung benennt Centrica als einen von sechs Anbietern von Demand Side Response-Dienstleistungen, der großen Energieverbrauchern, wie z. B. Krankenhäusern, helfen kann, neue Umsatzmöglichkeiten zu erschließen und gleichzeitig die Netzstabilität zu unterstützen.

Im Rahmen des Demand Side Response-Programms wird die Sparte Distributed Energy and Power von Centrica Strategien zur Ressourcenoptimierung für Käufer entwickeln, um Einsparungen und Effizienzsteigerungen zu schaffen, indem die Verwendung von nicht unbedingt erforderlichen Geräten in Spitzenzeiten eingeschränkt wird und die Reservegenerierung genutzt wird, um die Energie zu generieren und sie wieder an das Netz zu verkaufen, wenn sie nicht benötigt wird.

Ian Hopkins, Distributed Energy Sales Director bei Centrica, sagte: „Wir arbeiten mit einer Reihe von Krankenhäusern an wichtigen Programmen, um ihre Energieressourcen zu überholen. Daher freuen wir uns über diese Rahmenvereinbarung, die es den Benutzern ermöglicht, ihr Energiemanagement auf die nächste Ebene zu bringen.“

Der Crown Commercial Service (CCS) unterstützt den öffentlichen Sektor, um einen maximalen kommerziellen Wert bei der Beschaffung gemeinsamer Güter und Dienstleistungen zu erreichen.

Staatliche Einrichtungen und Dienststellen, die die Rahmenvereinbarung nutzen werden können, umfassen unter anderem das Ministerium für Verteidigung, das Justizministerium, das Ministerium für Arbeit und Renten, Transport for London, NHS England und Scottish Procurement.

Im Rahmen des Programms wurde die öffentliche Beschaffung von Demand Side Response-Energie schnell und einfach gemacht. Statt Ausschreibungsverfahren abzuhalten, müssen Behörden und öffentliche Organisationen einfach ihre Anforderungen identifizieren, diese dem Programm vorlegen und die Vergabe eines Auftrags an den Lieferanten vornehmen, der den besten Wert bietet.

Um einen Platz im Programm zu erhalten, musste Centrica seine Kompetenz zeigen und höchste „klassenbeste“ Kriterien in Bereichen wie Qualität und Umweltakkreditierung, Transparenz der Preisgestaltung, Cybersicherheit und Versicherung erfüllen.

 

_____

Wenn Sie Journalist sind und Kontakt zu unserem Medienteam aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an media@centrica.com