Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Centrica verkündet Verkauf seiner restlichen Windparkbeteiligungen

Centrica hat zugesagt, seine 50-Prozent-Beteiligung am Lincs Windpark („Lincs“) an die UK Green Investment Bank Financial Services und die UK Green Investment Bank plc zu verkaufen. Siemens Project Ventures wird seinen Anteil von 25 % am verbleibenden Joint-Venture-Partner DONG Energy verkaufen und weiterhin einen Anteil von 25 % an der Anlage halten. Die Transaktion legt 50 % des Unternehmenswerts von Lincs auf 487 Millionen £ (545 Mio. €) fest. Nach Rückzahlung der Schulden und anderer Kosten wird Centricas Nettoanteil der Erträge ca. 220 Millionen £ (246 Mio. €) sein.

Die Transaktion wird voraussichtlich im Februar 2017 abgeschlossen sein, und Centrica wird weiterhin Betriebs- und Wartungsunterstützung für Lincs für eine Übergangszeit von 12 Monaten ab dem Tag des Verkaufsabschlusses bieten.

Der Verkauf schließt Centricas Ausstieg aus dem Besitz der Anlagen zur Erzeugung von Windenergie ab, obwohl die Gruppe weiterhin ein wichtiger Wegbereiter für die Entwicklung und den Betrieb von Windparks sein wird, da das Unternehmen Vereinbarungen zum Erwerb von Strom aus regenerativen Energien eingeht.

ENDET

Anfragen an:

Centrica Investor Relations: +44 (0) 1753 494900

Centrica Media Relations: Tim Cowen +44 (0)7720 412143

Hinweise an die Redakteure:

  1. Lincs ist ein 270-MW-Offshore-Windpark vor der Küste von North East Lincolnshire. Er ist im Besitz von Lincs Wind Farm Limited, einem Joint-Venture zwischen Centrica (50 %), DONG Energy (25 %) und Siemens Project Ventures (25 %).
  2. Der Bau des Windparks 5 Meilen vor der Küste von Skegness, begann im Jahr 2010. Der Windpark wurde offiziell am 1. August 2013 eröffnet.

Über Centrica

  • Centrica ist ein internationales Energieversorgungs- und Dienstleistungsunternehmen. Alles, was wir tun, ist auf die Erfüllung der Bedürfnisse unserer Kunden ausgerichtet.
     
  • Wir liefern Energie und energienahe Dienstleistungen für rund 28 Millionen Kunden in Großbritannien, Irland und Nordamerika durch starke Marken wie British Gas, Direct Energy und Bord Gáis Energy, unterstützt durch rund 12.000 Ingenieure und Techniker.
     
  • Außerdem entwickeln wir neue und innovative Produkte und Dienstleistungen für Kunden weltweit. Unser Geschäftsbereich Connected Home hat Produkte wie den smarten Thermostat Hive entwickelt und durch unseren Unternehmensbereich Distributed Energy & Power bieten wir integrierte Energielösungen für gewerbliche und industrielle Kunden, einschließlich einer flexiblen Stromerzeugung, Energiemanagementsysteme und Batteriespeicher.
     
  • Unser Geschäftsbereich Energy Marketing & Trading verwaltet das Warenrisiko und bietet der Gruppe Großhandelsmarktzugang sowie einen Weg zur Vermarktung von Dienstleistungen für Dritte und führt Optimierungs- und Handelsaktivitäten durch.
     
  • Centrica ist weiterhin in der Gas- und Ölförderung und -produktion aktiv und konzentriert sich dabei auf das Vereinigte Königreich, die Niederlande und Norwegen. Das Ziel ist die Generierung von 40-50 MMBOE pro Jahr. Im Bereich Central Power Generation besitzen wir fünf Gaskraftwerke in Großbritannien und einen Anteil von 20 % am Nuklearbestand von EDF Energy in Großbritannien.
     
  • Mit Rough besitzen wir auch den größten Gasspeicher in Großbritannien.
Centrica plc ist an der London Stock Exchange (CNA) gelistet. Sitz: Millstream, Maidenhead Road, Windsor, Berkshire SL4 5GD Registriert in England & Wales unter der Nummer: 3033654 ID-Nummer der juristischen Person: E26EDV109X6EEPBKVH76 ISIN-Nummer: GB00B033F229