Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Eine Lösung zur Zementierung von Einsparungen

Wir haben einem globalen Baustofflieferant geholfen, die Effizienz seiner Betriebsabläufe zu optimieren und über 219.000 £ (245.000 €) pro Jahr durch die Überwachung des Energieverbrauchs an drei seiner Standorte zu sparen.

70
zusätzliche Standorte für eine globale Einführung
8.700
Euro einsparung beim Verbrauch außerhalb der Geschäftszeiten
236.000
Euro Jährliche Einsparungen, die im Testland erreicht wurden

Das Unternehmen war auf der Suche nach einer Lösung, auf der man aufbauen konnte

Mit einem Betrieb, der sich über 50 Länder erstreckt, benötigte der Kunde eine Lösung, die seinen Werksleitern einen vollständigen Überblick über die Leistung der wichtigsten Maschinen bieten konnte.

Es musste seine bestehenden Stromverbrauchszähler ersetzen, benutzerfreundlich sein und Leistungsprobleme in Echtzeit identifizieren.

Der Grundstein für langfristige Renditen

Wir schufen einen zweistufigen Ansatz mit unserer Lösung für Energieerkenntnisse, Panoramic Power. Diese ermöglicht uns, den Energieverbrauch zu messen und den Verbrauch der einzelnen Geräte, Gebäude und Anlagen zu ermitteln. Das System wurde entwickelt, um sofort die Kosten zu senken, die Produktivität zu steigern und Echtzeitinformationen für die Betriebsleiter zu liefern.

Phase 1: Sondierungen

Unsere Lösung wurde an drei Standorten innerhalb einer der Produktionsstätten des Unternehmens bereitgestellt, darunter auch an abgelegenen Steinbrüchen. Als Teil dieses Schritts installierten wir 60 Sensoren für eine Live-Überwachung des Energieverbrauchs von Pumpen, Förderanlagen und Brechern.

Anhand von detaillierten Daten haben wir schnell die Leistung der kritischen Ressourcen verstanden und waren in der Lage, Fehlfunktionen zu erkennen und effektivere Wartungspläne einzuführen. Diese Einsicht war entscheidend, da sie den Managern die Live-Daten bot, die sie benötigten, um einen möglichst effektiven Betrieb der Anlage zu gewährleisten.

Die Ergebnisse

Wir stellten fest, dass ein Bandmotor überlastet war und zwischendurch ausfiel, was wiederum zu einer Engstelle im Prozess führte. Durch die Behebung dieses Problems konnte der Kunde 211.383 £ (236.706 €) jährlich allein an einem Standort einsparen.

Unsere Daten zeigten auch, dass in mehreren Gebäuden und Anlagen außerhalb der Arbeitszeiten unnötig viel Energie verbraucht wurde. Indem wir dies herausstellten, konnten wir dem Kunden weitere 7.829 £ (8.766 €) pro Jahr einsparen.

Allein durch diese Einsparungen konnte der Kunde innerhalb eines Monats ROI erzielen.

Phase 2: Global Einführung

In der nächsten Phase wird Panoramic Power an 70 Standorten weltweit eingesetzt, ausgehend von Standorten in Deutschland und dem Vereinigten Königreich.

Warum Sie sich für unsere Lösung für Energieerkenntnisse, Panoramic Power, entscheiden sollten

  • Geräteausfälle erkennen, bevor sie auftreten
    Die prospektive Instandhaltung erkennt ungewöhnliche Energieverbrauchsmuster und sendet Servicewarnungen, die helfen, die hohen Kosten von Ausfallzeiten zu vermeiden.
  • Maximierung der Energieeinsparungen für jedes Gerät und jede Anlage
    Die Überwachung des Energieverbrauchs einzelner Geräte, Systeme und Anlagen identifiziert Ineffizienz, unsachgemäße Verwendung und Möglichkeiten für Einsparungen.
  • Maßstabgeräte, -systeme, -produktionslinien und mehr
    Die Auswertung von Daten für vergleichbare Geräte deckt Systeme auf, die nicht ordnungsgemäß funktionieren, sodass Sie verborgene Betriebsineffizienz und Energieverschwendung aufspüren können.