Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Die Kraft der Sonne nutzen

Wir haben das größte werksseitig verbundene Solar-Photovoltaiksystem (PV) Großbritanniens für Toyota entwickelt.

4
Monate von der Auftragsvergabe bis zum Abschluss
5%
der Energie des Werks werden nun von der Sonne geliefert
17.000
PV-Module installiert

Toyota war auf der Suche nach einer umweltfreundlicheren Lösung

Toyota wollte einen Partner für die Erstellung eines schlüsselfertigen Projekts für das größte werksseitig verbundene Solar-PV-System Großbritanniens. Ziel war die unterstützende Stromversorgung seines ersten nachhaltigen Werks nach europäischem Modell in Burnaston.

Wir haben das Projekt in nur vier Monaten abgeschlossen

Nach der Auftragsvergabe gab es eine Änderung beim Plan für Einspeisetarife (FiT) der britischen Regierung für große Systeme – einem Programm, das die Nutzung erneuerbarer und kohlenstoffsparender Stromerzeugungstechnologien förderte.

Diese Änderung erlaubte es uns, das Projekt erheblich zu beschleunigen, und so waren Installation und Inbetriebnahme in weniger als vier Monaten nach der Genehmigung des Projekts abgeschlossen.

Das haben wir geleistet

Wir waren für die vollständige Entwicklung des Standorts verantwortlich, einschließlich Umweltstudien und Support. Während des 10-wöchigen Bauprogramms haben wir fast:

  • 17.000 PV-Module
  • 240 Wechselrichter
  • 140 km Kabel und die damit verbundenen HV-Anlagen installiert

So funktioniert es

Die über die Solarmodule erzeugte Elektrizität wird über lange Kabel an einen Wechselrichter geleitet, wo sie von Gleichstrom (DC) in Wechselstrom (AC) umgewandelt wird.

Sie kann dann direkt vom Unternehmen eingesetzt werden, genau wie Elektrizität, die von einem Lieferanten eingekauft wird.

Die Finanzierung des Projekts

Hierbei handelte es sich um ein Projekt, bei dem die Projektfinanzierung über ein Finanzierungsinstrument gehandhabt wurde. Toyota erhält den gesamten erzeugten Strom, und alle FiT-Einnahmen gehen an das Finanzierungsinstrument.

Die Ergebnisse

Die PV-Anlage stellt jetzt 5% des Energieverbrauchs des Toyota-Standorts bereit und hilft so, Kosten zu senken und die CO2-Bilanz zu verbessern.

Die Installation wurde jetzt an Bluefield LLP verkauft, einen Spezialinvestor in Großbritannien für erneuerbare Energien und Solar-PV.

Warum Solarenergie?

  • Erzeugen Sie Ihren eigenen Strom mit Energie von der Sonne – auch an bewölkten Tagen.
  • Optimieren Sie Ihre CO2-Bilanz, und demonstrieren Sie Ihre Verantwortung als Unternehmen.
  • Sorgen Sie für niedrigere Stromrechnungen – Solarenergie kann Teil eines Stromerzeugungsplans für Ihr Unternehmen sein, was bedeutet, dass Sie weniger von einem Lieferanten kaufen müssen.
  • Sorgen Sie für Einnahmen – ein FiT kann für Energie aufkommen, die Sie produzieren, und ermöglicht Ihnen, überschüssige Energie an das National Grid zu verkaufen.